Kaprun Hochgebirgsstauseen

In 45 Minuten auf über 2.000 Meter Seehöhe. Ihr Ausflug in eine der schönsten Hochgebirgsregionen Österreichs startet beim Kesselfall Alpenhaus am Fuße der Glockner-Gruppe.
Unsere Transferbusse und der Lärchwand Schrägaufzug (Europas größter offener Schrägaufzug) bringen Sie zum Stausee Mooserboden. Dort können Sie ein Mittagessen oder eine Kaffeejause auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Mooserboden genießen.

Faszination Wasserkraft. Erleben Sie die schönsten Seiten der Wasserkraft: Gleich zwei Staumauern begrenzen den Speichersee Mooserboden. Erkunden Sie die Moosersperre und lernen Sie das Innenleben des Bauwerks kennen! Zwischen den beiden Sperren erwartet Sie die Erlebniswelt „Strom“.

Hohe Tauern entdecken. Entlang der Seen können Sie auf markierten Wegen die Gebirgswelt erwandern: Unser Kräuterlehrpfad führt vom Mooserbodenspeicher zur Fürthermoaralm, für Schulklassen oder Familien ist der Kinderlehrpfad mit Erlebnisstationen ideal.
Geöffnet von 27. Mai bis 15. Oktober 2017

Bewertung und Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kaprun 5710 Kesselfallstraße 98, A-5710 Kaprun
Route planen