ROSSFELD

Das Rossfeld ist zweifellos das schneesicherste Familien­skigebiet im Berchtesgadener Land. Erschlossen durch die ganzjährig befahrbare Rossfeldpanoramastraße reichen die breiten Skiwiesen bis in Gipfelnähe auf 1.554 Meter Seehöhe.  Belohnt wird der Ski- und Sonnengast durch einen beeindruckenden Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen und österreichische Berge sowie ins 1.000 Meter tiefer gelegene Salzachtal mit der Mozartstadt Salzburg. […]

Das Rossfeld ist zweifellos das schneesicherste Familien­skigebiet im Berchtesgadener Land.
Erschlossen durch die ganzjährig befahrbare Rossfeldpanoramastraße reichen die breiten Skiwiesen bis in Gipfelnähe auf 1.554 Meter Seehöhe.  Belohnt wird der Ski- und Sonnengast durch einen beeindruckenden Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen und österreichische Berge sowie ins 1.000 Meter tiefer gelegene Salzachtal mit der Mozartstadt Salzburg.

Ideale Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder
Drei Schlepplifte, 1 Tellerlift und ein Übungslift erschließen gut gepflegte Ski- und Snowboardpisten, sowie eine separate Ski- und Boardercross Strecke. Auf Naturschnee fährt man auf besten gepflegten Pisten am Rossfeld bis Ostern.
Für geübte Skifahrer ist die sechs Kilometer lange Talabfahrt nach Oberau oder zum benachbarten Skigebiet Zinken interessant. Ein Pendelskibus verkehrt zwischen Oberau und Rossfeld und schließt mit dem Skipass Oberau – Rossfeld – Zinken 15 Pistenkilometer mit ein.

Familien und Kinder erleben Skispaß
Die übersichtlichen Pisten am Rossfeld bieten Familien und Kinder idealen Skispaß. Das findet auch das Testportal Skigebiete-Test. Laut Testurteil überzeugt das Skigebiet „mit viel Charme, seinem Übungslift inklusive Skischule und mit dazu gehörigem Kidspark“ und zählt damit zu den familienfreundlichsten Skigebieten Bayerns.
Ein separates Kinderübungsgelände mit Figuren sowie ein Kinderskicross mit Sprunghügeln, Steilkurven und Wellenbahn fördert ihre Geschicklichkeit. Ein reichhaltiges Angebot an
Familienskipässe bietet kostengünstiges Skivergnügen mit
beeindruckendem Winterpanorama.
Mit Tourenski die Natur genießen
Das Rossfeld ist auch ein beliebtes Tourenskigebiet in Berchtesgaden.  Über ausgeschilderte DAV-Tourenskiwege steigt man die leichten und teilweise präparierten Aufstiegswege von Oberau bis zum Rossfeldgipfelkreuz auf.
Die Abfahrt erfolgt über die Talabfahrt. Mittwochs und samstags ermöglichen Hüttenskiabende die Pistenbenutzung bis 22.00 Uhr.

Rossfeld-Liftstüberl mit Kaser und Sonnenterrasse
Flutlichtskilauf und Aprés Ski in den Skihütten bieten Skivergnügen bis in die Abendstunden. An der „Liftler-Bar“ werden typische Aprés Ski Getränke angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen die Rossfeldskihütte und das Liftstüberl an der Talstation des Großen Liftes. Sonnige Terrassen mit herrlichem Panoramablick und gemütliche Gaststuben laden zur Einkehr ein. Ein Kaser beim Liftstüberl hilft auch Selbstversorger ihre eigene Mahlzeit im Warmen zu genießen.

SKILIFTE ROSSFELD GMBH & CO.KG

Am Rossfeld 1-4 · 83471 Berchtesgaden-Oberau
Tel. +49 8652 4575
skilifte@rossfeld.info · www.rossfeld.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.