Familiengebiet Hochschwarzeck

Im Winter bietet das Familienskigebiet Hochschwarzeck mit zwei Schleppliften und einer Sesselbahn Schneevergnügen für Anfänger und geübte Wintersportler. Das Skigebiet präsentiert sich zentral und sonnig gelegen mit vielfältigen Wintersportmöglichkeiten. Ein großer, kostenfreier Parkplatz erspart dem Gast lange Wege und ist als Treffpunkt geradezu ideal. Die Hirscheck Sesselbahn und zwei Schlepplifte ermöglichen Ihnen drei  Abfahrten von […]

Im Winter bietet das Familienskigebiet Hochschwarzeck mit zwei Schleppliften und einer Sesselbahn Schneevergnügen für Anfänger und geübte Wintersportler. Das Skigebiet präsentiert sich zentral und sonnig gelegen mit vielfältigen Wintersportmöglichkeiten. Ein großer, kostenfreier Parkplatz erspart dem Gast lange Wege und ist als Treffpunkt geradezu ideal. Die Hirscheck Sesselbahn und zwei Schlepplifte ermöglichen Ihnen drei  Abfahrten von leicht bis mittelschwer – und all das zu familienfreundlichen Preisen.  Auf den verschneiten Hängen finden alle Könnerstufen ihren Schwierigkeitsgrad. Und gerade für den, der das Skifahren erst entdeckt hat, bietet das Skigebiet die idealen Voraussetzungen und Möglichkeiten, bald ein Könner zu werden. Weitere Infos unter www.hochschwarzeck.info

Der Hirscheckblitz – Die circa 2,5 Kilometer lange Naturrodelbahn am Hochschwarzeck in Ramsau bei Berchtesgaden verspricht Rodelspaß der Extraklasse. Die Rodelpartie beginnt in 1.390 Meter Höhe direkt an der Bergstation der Hirscheck Sesselbahn und führt über rasante 400 Höhenmeter erlebnisreich und kurvig bergab. Das Ziel befindet in unmittelbarer Nähe der Hirscheck Sesselbahn auf 1.000 Meter Höhe.
Rodellegende Schorsch Hackl war bei der Ausarbeitung des Streckenprofils mit dabei und hat seine jahrelange Erfahrung maßgeblich mit eingebracht. Somit bietet die Rodelbahn Natur, Spaß, Erlebnis und sportliche Betätigung in freier Umgebung. Die Strecke wird regelmäßig mit Pistenraupen präpariert und gepflegt. Die Benutzung der Rodelbahn ist kostenlos, so dass auch diejenigen Rodler, die nicht die Sesselbahn benutzen und zu Fuß den extra ausgewiesenen Winterweg aufsteigen, auf ein anschließendes Rodelvergnügen nicht verzichten müssen. Dadurch, dass die Rodelbahn ausschließlich für Rodler bestimmt ist, bietet der Hirscheckblitz auch für Anfänger, Familien mit Kindern, Schulklassen und Gruppen eine Riesen Gaudi und wurde 2012 sogar ADAC Testsieger von 20 getesteten Winterrodelbahnen in Deutschland mit dem Urteil „sehr gut“.
Für Gäste, die selbst keine Rodel besitzen, steht an der Tal- und Bergstation ein Rodelverleih mit über 200 Rodel zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.hirscheckblitz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.